Hübscher

Familienname/Nachname
Varianten: Hübschi
Herkunft: AG; SH; BE; LU Details
Verbreitung: selten Details

Etymologie

Zu Hübscher (SRF-Namenlexikon / Idiotikon):
Hübscher als andere waren die Hübschers wohl nicht. Sie verkehrten aber am Hofe und kamen so zu ihrem Namen. Später wendete sich der Begriff. Als Hübscher wurden auch Spielleute, Künstler, ja sogar Gigolos und Prostituierte bezeichnet, die allerdings ebenfalls bei Hofe verkehrten.

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte

Dargestellt werden Einbürgerungen und Herkunftsorte von Familien in schweizerischen Gemeinden bis 1962.

Verbreitung

Dargestellt wird die heutige Verbreitung von Hübscher gemäss Bundesamt für Statistik (ständige Einwohnerzahl).

Rang1069
in der Schweiz
1 098
Personen
1
pro 10 000 Einw.

Sprachregionen

SprachregionAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Deutschsprachige Schweiz10342878.
Französischsprachige Schweiz5505454.
Italienischsprachige Schweiz907341.

Kantone

KantonAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Schaffhausen587128.
Aargau2494335.
Zug484296.
Bern1882791.
Luzern1052529.
Appenzell Ausserrhoden711208.
Basel-Landschaft4011025.
Basel-Stadt2211186.
Freiburg1812267.
Neuenburg1412066.
Nidwalden511158.
Obwalden411089.
St. Gallen2712585.
Solothurn3111225.
Schwyz1411463.
Thurgau2212009.
Uri411036.
Zürich20111025.
Genf6014197.
Graubünden308295.
Tessin907112.
Waadt1507825.
Wallis805013.