Mäder

Familienname/Nachname
Varianten: MaederMaderMeder
Herkunft: AG; BE; FR; SG; SH; SO; SZ; TG; ZH Details
Verbreitung: selten Details

Etymologie

Zu Mäder/Mader/Meder (SRF-Namenlexikon / Idiotikon):
Die Familiennamen Mäder und seiner Varianten Mader und Meder sind vermutlich Berufsnamen oder Vaternamen. Welche Herkunftsvariante wahrscheinlicher ist, ist leider schwer zu sagen.

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte

Dargestellt werden Einbürgerungen und Herkunftsorte von Familien in schweizerischen Gemeinden bis 1962.

Verbreitung

Dargestellt wird die heutige Verbreitung von Mäder gemäss Bundesamt für Statistik (ständige Einwohnerzahl).

Rang176
in der Schweiz
3 770
Personen
4
pro 10 000 Einw.

Sprachregionen

SprachregionAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Deutschsprachige Schweiz34056147.
Französischsprachige Schweiz3542783.
Italienischsprachige Schweiz1106035.

Kantone

KantonAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Bern9929125.
St. Gallen4208143.
Thurgau2017144.
Solothurn1556213.
Aargau3345224.
Schaffhausen445198.
Schwyz885223.
Zürich8255127.
Freiburg1284429.
Jura334405.
Basel-Landschaft963361.
Appenzell Innerrhoden42492.
Appenzell Ausserrhoden122694.
Basel-Stadt462429.
Graubünden342967.
Luzern792684.
Neuenburg422581.
Nidwalden72807.
Genf5011062.
Glarus511374.
Obwalden311625.
Waadt1201838.
Wallis2811638.
Zug1311404.
Tessin1006400.