Mühlethaler

Familienname/Nachname
Herkunft: BE; AG; BL Details
Verbreitung: selten Details

Etymologie

Zu Mühlethaler (SRF-Namenlexikon / Idiotikon):
Mühlethaler ist ein Herkunftsname zu einer gleichnamigen Siedlung, die benannt ist nach einer Mühle, die in diesem Gelände lag. Mühlethaler sind bei Zofigen und im Berner Oberaargau alteingesessen; an beiden Orten gibt es ein gleichnamiges Tal.

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte

Dargestellt werden Einbürgerungen und Herkunftsorte von Familien in schweizerischen Gemeinden bis 1962.

Verbreitung

Dargestellt wird die heutige Verbreitung von Mühlethaler gemäss Bundesamt für Statistik (ständige Einwohnerzahl).

Rang1253
in der Schweiz
942
Personen
1
pro 10 000 Einw.

Sprachregionen

SprachregionAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Deutschsprachige Schweiz77411187.
Französischsprachige Schweiz15912006.
Italienischsprachige Schweiz907341.

Kantone

KantonAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Bern3734401.
Jura324415.
Solothurn813469.
Nidwalden72807.
Aargau9511045.
Basel-Landschaft3611136.
Basel-Stadt1112722.
Glarus411756.
Neuenburg1611788.
Schaffhausen612541.
Thurgau2212009.
Waadt6511786.
Zug712715.
Zürich10012170.
Freiburg1303021.
Genf1305897.
Graubünden803588.
Luzern1602989.
St. Gallen1305037.
Schwyz504006.
Tessin907112.
Wallis805013.