Rüegger

Familienname/Nachname
Herkunft: AG; TG Details
Verbreitung: selten Details

Etymologie

Zu Rüegg/Rüegger/Rüeger (SRF-Namenlexikon / Idiotikon):
Rüegg, Rüegger und Rüeger gehörenzum germanischen Rufnamen «Ru(o)digeer». Er besteht aus den Elementen «hruod» für Ruhm und «gêr» für Speer; der Rufname Ruodigeer bedeutet «berühmter Speerträger».

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte

Dargestellt werden Einbürgerungen und Herkunftsorte von Familien in schweizerischen Gemeinden bis 1962.

Verbreitung

Dargestellt wird die heutige Verbreitung von Rüegger gemäss Bundesamt für Statistik (ständige Einwohnerzahl).

Rang952
in der Schweiz
1 200
Personen
1
pro 10 000 Einw.

Sprachregionen

SprachregionAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Deutschsprachige Schweiz11222802.
Französischsprachige Schweiz7104352.
Italienischsprachige Schweiz5012345.

Kantone

KantonAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Aargau3755184.
Obwalden103448.
Solothurn773488.
Thurgau923471.
Basel-Landschaft462862.
Basel-Stadt332707.
Zürich2382820.
Appenzell Ausserrhoden412227.
Bern12311155.
Luzern3911340.
Neuenburg1212448.
Nidwalden312066.
St. Gallen5011476.
Schaffhausen513091.
Zug181974.
Freiburg3012486.
Genf1008018.
Graubünden704006.
Schwyz504006.
Tessin5012029.
Waadt3803159.
Wallis606524.