Waser

Familienname/Nachname
Herkunft: OW; ZH Details
Verbreitung: sehr häufig in NW; häufig in OW Details

Etymologie

Zu Waser (SRF-Namenlexikon / Idiotikon):
Waser ist ein Herkunfts- oder Wohnstättename zum mittelhochdeutschen Wort "wasen" mit der Bedeutung 'Wiesland, Rasen' bzw. davon abgeleiteten Flurnamen. Er ist in OW, NW und ZH alteingesessen, wobei die Nidwaldner Waser ursprünglich allesamt aus Engelberg OW stammen. Der Familienname kann im Einzelfall nicht auf eine spezifische Örtlichkeit zurückgeführt werden, vermutlich ist er an mehreren Orten unabhängig voneinander entstanden.

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte

Dargestellt werden Einbürgerungen und Herkunftsorte von Familien in schweizerischen Gemeinden bis 1962.

Verbreitung

Dargestellt wird die heutige Verbreitung von Waser gemäss Bundesamt für Statistik (ständige Einwohnerzahl).

Rang342
in der Schweiz
2 557
Personen
3
pro 10 000 Einw.

Sprachregionen

SprachregionAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Deutschsprachige Schweiz23724277.
Rätoromanischsprachige Schweiz63633.
Französischsprachige Schweiz15512048.
Italienischsprachige Schweiz2412632.

Kantone

KantonAnzahlHäufigkeit (pro 10 000 Einw.)Rang
Nidwalden3768611.
Obwalden1864832.
Luzern3238166.
Uri288107.
Schwyz1046191.
Graubünden985316.
Zug695179.
Aargau2003432.
St. Gallen1423579.
Thurgau743601.
Zürich5053299.
Appenzell Innerrhoden32700.
Appenzell Ausserrhoden92939.
Basel-Landschaft642618.
Solothurn562701.
Bern10211319.
Basel-Stadt1511929.
Freiburg3711234.
Glarus411756.
Jura611834.
Schaffhausen1111231.
Tessin2412498.
Waadt7611520.
Wallis2511789.
Genf1405400.
Neuenburg605033.